Aktuelles

Tagung im schönsten Sauerland der Welt

Der 22. Bundeskongress des LiBK fand im sauerländischen Meschede statt. Horst-Henning Wilke war es wieder einmal gelungen, ein interessantes, abwechslungsreiches und hochkarätiges Programm zusammenzustellen.

So standen aktuelle Themen aus Wissenschaft, Berufsausbildung, Pädagogik, Psychologie und Marketing auf der Tagesordnung. Spannende Berichte wie die über neu entwickelte Betulin-Emulsion, die ohne traditionelle Tenside auskommt, oder die praktische Umsetzung einfacher und ansprechender Flechtfrisuren sorgten u.a. dafür, dass für jeden Teilnehmer etwas Interessantes angeboten wurde.

Neben den vielen Vorträgen und praxisnahen Workshops stand auch eine Wanderung in die wunderschöne Landschaft des Sauerlandes auf dem Programm. Der NRW-Landesverband sorgte am NRW-Abend für ein zauberhaftes und humorvolles Unterhaltungsprogramm mit dem Magierkollegen Marcus Andree und der Improtheatergruppe „Emscherblut“. Auch ein Ausgleich für das lange Sitzen auf den Seminarstühlen wurde geschaffen:  Zum Ende des Tages konnte zu fetziger Musik das Tanzbein geschwungen werden.

Auf der Seite des LIBK-Bundesverbandes kann man weitere Fotos vom Kongress ansehen, darüber hinaus wird es in den nächsten Ausgaben der TOP-LiBK Berichte über die einzelnen Vorträge und Workshops geben.

Man kann sich jetzt schon freuen auf den nächsten Bundeskongress 2017.

T/F: Theuerl

Copyright